E-mail senden E-Mail Adresse kopieren

Erkennung &    VERmeidung von cyberangriffen

Verteidigungsmechanismen der Zukunft müssen zuverlässig bekannte und neuartige Angriffe erkennen, vorhersehen und erklären und mit Ausweichtechniken wie Verschleierung fertig werden.

Effektive Verteidigungsformen basieren auf Warnsystemen und -tools, die nur dann Alarm schlagen, wenn es tatsächlich ein Problem gibt. Zu viele Falschmeldungen (false positives) untergraben das Vertrauen der Nutzer:innen und Systemadministrator:innen in die Systeme und können dazu führen, dass diese wichtige Warnungen künftig ignorieren oder im schlimmsten Fall die Sicherheitssoftware sogar deaktivieren. Gleichzeitig dürfen moderne Erkennungs- und Präventionsmechanismen keine kritischen Vorfälle verpassen.

Erkennungsmethoden für Angriffe sollten durch geeignete Verteidigungsstrategien ergänzt werden. Idealerweise kann das angegriffene System die beste Strategie selbst wählen. Wir wollen die Systeme dafür fit machen.

Dieses Forschungsgebiet umfasst unter anderem das Erkennen und Analysieren moderner Schadsoftware. Auch geht es darum, DDoS-Angriffe zu verhindern und neue Systemsicherheitslücken zu finden.

NEUE VERÖFFENTLICHUNGEN

Jahr 2022

Konferenz / Medium

USENIX-Security
USENIX Security Symposium31st USENIX Security Symposium

Konferenz / Medium

USENIX-Security
USENIX Security Symposium31st USENIX Security Symposium

Konferenz / Medium

USENIX-Security
USENIX Security Symposium31st USENIX Security Symposium

Jahr 2021

Konferenz / Medium

ICCV
Proceedings of the IEEE/CVF International Conference on Computer Vision (ICCV)IEEE International Conference on Computer Vision (ICCV), 2021