E-mail senden E-Mail Adresse kopieren

CISPA Innovation Campus

Der CISPA Innovation Campus in St. Ingbert wird die neue Heimat für Startups und Unternehmen aus den Bereichen IT-Sicherheit und künstliche Intelligenz. Gründer:innen finden hier ein ideales Umfeld für die Entwicklung innovativer Ideen und Produkte. Kleine und große Unternehmen profitieren vom großen Netzwerk und der Nähe zur exzellenten Forschung am CISPA . Und die Wissenschaftler:innen am CISPA können in Kooperationen mit den angesiedelten Firmen ihre Forschung in die Anwendung begleiten.  So entsteht auf dem CISPA Innovation Campus ein eigenes Ökosystem, in dem sich Forschung und Wirtschaft gegenseitig befördern. Das schafft neue Arbeitsplätze in der Region und zieht Talente aus der ganzen Welt ins Saarland.

 

Industriegeschichte trifft Innovation

Auf dem historischen Areal der "Alten Schmelz" in St. Ingbert fallen mit dem CISPA Innovation Campus Gestern und Morgen in eins. Die jahrhundertealten Mauern des ehemaligen Eisenwerks und der angrenzenden Mitarbeitenden-Siedlung beherbergen künftig einen hochmodernen Innovationscampus, der wichtige Zukunftsimpulse in die Saarwirtschaft setzt. Der historische Gebäudebestand der "Alten Schmelz" wird teilweise renoviert und schafft zusammen mit neuen Gebäuden auf rund 10 Hektar Fläche künftig neue (Denk-)Räume. Öffentliche und private Investoren stellen hierfür Hand in Hand Mittel im höheren zweistelligen Millionenbereich zur Verfügung.

Wohnraum in Campusnähe, gastronomische und kulturelle Angebote sowie eine grüne Infrastruktur werden eine perfekte Mischung aus Forschen, Leben und Arbeiten bieten. 

FACTS

10 ha

Fläche

50 MIO

Venture Capital Fonds

25 Mio

Landesmittel

800+

Arbeitsplätze

Airbus-CISPA Digital Innovation Hub

Durch seine bahnbrechende Forschung zieht CISPA neben den talentiertesten internationalen Forschenden auch global agierende Unternehmen an. So verkündeten CISPA und Airbus Defence and Space im Jahr 2022, dass sie zusammen arbeiten wollen. Auf dem CISPA Innovation Campus wird das „Airbus-CISPA Digital Innovation Hub“ entstehen, ein Kompetenzzentrum für Cybersicherheit und vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz.  Langfristig werden so mehr als 500 Arbeitsplätze für Fachkräfte aus der Region geschaffen. Die ersten 100 Expert:innen werden sich bereits in den kommenden drei Jahren auf dem CISPA Innovation Campus ansiedeln. Neben Airbus haben bereits weitere Unternehmen ihr Interesse an einer Ansiedlung bekundet. 

CISPA Innovation Campus Entwicklungsgesellschaft St. Ingbert mbH

Mit dem Ziel, Ansiedlungen von Startups  auf dem CISPA Innovation Campus in St. Ingbert zu fördern, werden das  CISPA und die Stadt St. Ingbert gemeinsam eine Ansiedlungs- und Entwicklungsgesellschaft gründen.

Die Kernaufgaben der Gesellschaft sind die Grundstückssicherung und Erarbeitung neuer Nutzungskonzepte sowie die Akquise von Mieter:innen einerseits und die Förderung von Ausgründungen aus dem CISPA andererseits. Sie übernimmt die Koordination zwischen den beteiligten Akteuren und interessierten Investor:innen, Mieter:innen und sonstigen Beteiligten.

Die beiden Partner sind vorerst zu gleichen Teilen beteiligt, eine Beteiligung durch weitere Partner wie zum Beispiel das Land oder seine Tochtergesellschaften ist nicht ausgeschlossen.