E-mail senden E-Mail Adresse kopieren

TALENTe, SPEzIALISTen & Öffentlichkeit 

CISPA bietet zahlreiche Qualifikationsmöglichkeiten für herausragende Nachwuchsforscher:innen aller Ausbildungsstufen und fördert sie entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse.

CISPA pflegt bereits einen engen Kontakt zu Studierenden der Cybersicherheit. Durch eine enge Betreuung bei Projekten und Abschlussarbeiten, aber auch durch die Zusammenarbeit als Hilfswissenschaftler:innen können Studierende schon frühzeitig in Kontakt mit unseren Wissenschaftler:innen treten und an Forschungsprojekten mitarbeiten. Wir unterstützen sie darin, ihre passende Spezialisierung zu finden und ihr wissenschaftliches Profil zu schärfen.  So sind sie bestens vorbereitet für eine Promotion und eine wissenschaftliche Karriere am CISPA.

Dabei fokussieren wir uns nicht nur auf die Ausbildung ab Universitätslevel. Um schon frühstmöglich die Awareness für Themen der IT-Sicherheitsforschung zu erhöhen, bietet CISPA zahlreiche Aktivitäten für Schulen an, die in unserem neu gegründeten Schüler:innen-Labor CISPA Cysec Lab gebündelt werden.

WISSENSCHAFTLICHE EVENTS

Durch regelmäßige Veranstaltungen bieten wir internationalen Studierenden und Nachwuchsforscher:innen umfangreiche Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeiten mit unseren Wissenschaftler:innen, bei denen nicht nur Wissen vermittelt wird, sondern die Teilnehmer:innen auch ihre eigenen Arbeiten präsentieren und in interaktiven Formaten diskutieren können.

SeCon

Die CISPA Young Researcher Security Convention (SeCon) richtet sich primär an lokale und internationale Bachelor- und Master-Studierende. Während der einwöchigen Veranstaltung, die sich jeweils auf 2-3 Forschungsthemen der IT-Sicherheitsforschung am CISPA fokussiert, besuchen die Teilnehmer:innen Vorträge und Workshops der CISPA-Wissenschaftler:innen, nehmen an interaktiven Formaten sowie Networking-Programmpunkten teil.

Summer School

Die Summer School richtet sich an fortgeschrittene Nachwuchswissenschaftler:innen, die bereits mit Ihrer Promotion begonnen haben. Neben Vorträgen und Workshops ausgewählter CISPA-Researcher wird das Programm durch  herausragende Gastdozent:innen ergänzt. Die Summer School bietet ausreichend Möglichkeiten, eigene Arbeiten miteinzubringen und sich darüber auszutauschen.

VERGANGENE EVENTS

19.08.2020, 11:00
bis 28.08.2020, 15:00
Digital CISPA Summer School 2020
16.05.2020, 09:00
bis 16.05.2020, 17:00
CISPA Open Door Day (postponed)
01.04.2020, 09:00
bis 01.04.2020, 19:00
Young Researcher SeCon

CISPA CYSEC LAB

Das CISPA Cysec Lab bündelt die Schüler:innen-Aktivitäten des CISPA. Wir bieten Halb- und Ganztagesworkshops für Schüler:innen ab der 7. Klasse, Weiterbildungen für Lehrer:innen und Referendar:innen. Regelmäßig bieten wir auch Arbeitsgruppen für besonders interessierte und begabte Schüler:innen an. Am neuen Standort in St. Ingbert wird zum 1. September ein Labor in neuen Räumlichkeiten eröffnet. Buchungen von Workshoptagen sind schon jetzt möglich.

Die Workshops des Schüler:innen-Labors entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftler:innen. Sie orientieren sich an den Forschungsthemen des CISPA rund um IT-Sicherheit und Datenschutz und werden sorgfältig an die Bedürfnisse und Interessen der Zielgruppen angepasst.

Im Schüler:innen-Labor legen wir einen hohen Wert auf Praxisarbeit und eigenes Experimentieren. Unsere interaktiven Workshops bieten neben dem Erlernen neuer Themen und Fertigkeiten ausreichend Freiraum zum Experimentieren und Anwenden des Gelernten. Die Schüler:innen bearbeiten die Inhalte eigenständig und werden dabei von Lehr- und studentischen Hilfskräften unterstützt.

WORKSHOP-THEMEN

Unser Portfolio an Workshop-Themen wird stetig erweitert. Aktuell bieten wir jeweils drei- bis vierstündige Module an, die für Schüler:innen ab der 10. Klasse zu einem Ganztagesworkshop kombiniert werden. Für jüngere Teilnehmer:innen eignen sich Halbtagsworkshops. Alle unsere Themen sind für verschiedene Altersstufen aufbereitet und bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Anfänger ohne Vorkenntnisse sind ebenso willkommen wie bereits Fortgeschrittene.

ANREISE

Das Schülerlabor befindet sich am Beckerturm in St. Ingbert in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Am Schülerlabor sind kostenfreie Parkplätze vorhanden.

Vom Bahnhof St. Ingbert ist das Schülerlabor 1,5km entfernt. Nahegelegene Bushaltestellen sind der „Theodor-Heuss-Platz“ und die „Martin-Luther-Kirche“. 

BUCHUNG

Sie sind Lehrer:in und möchten für Ihre Schulklasse einen Workshoptag buchen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an cysec-lab@cispa.saarland. Auch für ein allgemeines Informationsgespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

KONTAKT

Placeholder

Science Outreach & Events

 +49 681-302 70975