E-mail senden E-Mail Adresse kopieren
© © Tobias Ebelshäuser

Kurzbiografie

Prof. Dr. Mario Fritz ist leitender Wissenschaftler am CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit, Honorarprofessor an der Universität des Saarlandes und Fellow des European Laboratory for Learning and Intelligent Systems (ELLIS). Bis 2018 leitete er eine Forschungsgruppe am Max Planck Institute für Informatik. Zuvor war er PostDoc am International Computer Science Institute (ICSI) und an der UC Berkeley nach Promotion an der TU Darmstadt und Informatikstudium an der FAU Erlangen-Nürnberg. Seine Forschung fokussiert sich auf vertrauenswürdige künstliche Intelligenz insbesondere an der Schnittmenge von Informationssicherheit und maschinellem Lernen. Er ist Associate Editor der Zeitschrift "IEEE Transactions on Pattern Analysis and Machine Intelligence (TPAMI)", koordiniert das Helmholtz Projekt "Trustworthy Federated Data Analytics" und hat über 100 wissenschaftliche Artikel publiziert - 80 davon in den Top-Konferenzen und Zeitschriften.

CV: Letzte Stationen

Seit 2019
Professor an der Universität des Saarlandes
Seit 2018
Faculty am CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit
2011 - 2018
Senior Researcher, Max-Planck-Institut für Informatik
2008 - 2010
PostDoc International Computer Science Institute & UC Berkeley

Veröffentlichungen von Mario Fritz

Jahr 2020

Konferenz / Medium

IEEE Conference on Computer Vision and Pattern Recognition (CVPR)

Jahr 2019